Spezielle Angebote.

  • Die 8-14-tägigen Retreats z.B. nach:

    Bali | Peru | Mallorca

  • Die 1-3-tägigen Kurz-Retreats z.B.:

    in die Vogesen oder an historische Orte in der näheren Umgebung des Saarlandes

Retreats :
Auf Spurensuche zu sich selbst

Alltagssorgen hinter sich lassen, Auftanken in der Natur und mit neuer Energie durchstarten!

Retreat bezeichnet eine geplante Ruhepause oder einen bewussten Rückzug aus der gewohnten Umgebung, dem Alltagstrubel, möglichst an einem ansprechenden Ort. Dieser Rückzug dient dem Auftanken der Kräfte, der Erholung der Sinne von den uns täglich überflutenden Eindrücken und allgemein dem Stressabbau.

Erlebnisorientierte wie meditative Übungen unterstützen den Prozess, wieder in die eigene Mitte zu kommen und lästige Gewohnheiten loszulassen, den entstehenden Freiraum in Quellen der Kraft zu wandeln.

Die Retreats finden an unterschiedlichen Orten statt – je nach der Konstellation der Gruppe, Gruppengröße und Themenfokus; dabei werde ich von unterschiedlichen Kooperationspartnern unterstützt wie z.B. von Theresia Breiding, Coco Vizcarra oder Thomas Carle.


Praxisgruppe: Zeichen lesen – Zeichen setzen

Nicht genug, dass tagtäglich eine Fülle von Informationen und Zeichen auf uns einströmt, auch nachts in unseren Träumen reißen die Hinweise und Botschaften nicht ab. Nicht alle wollen wirklich bewältigt werden, nicht alle sind wirklich hilfreich oder relevant für uns. Doch wie können wir das Wichtige vom Unwichtigen unterscheiden? Die meisten Zeichen, deren Bedeutung uns sich nicht direkt oder nur schwer erschließt, filtern wir wieder aus unserem Bewusstsein. Erst durch mehrmalige Wiederholung von Ereignissen im Wachzustand oder Bildern in Träumen werden wir erneut auf sie aufmerksam und haben das untrügliche Gefühl, dass diese Hinweise uns dringend etwas sagen wollen.
Auf der Basis der Phänomenologie (Sinn- und Deutungsforschung) lernen Sie sich diese Ressourcen und fleißigen Helfer zu erschließen.

  • Jeweils am ersten Montag in einem Monat:

    17.30 bis 19.30 Uhr

  • Jeweils am zweiten Montag in einem Monat:

    17.30 bis 19.30 Uhr

Praxisgruppe Beruf und Berufung: Erfolg durch Authentizität

TOPAUTHENT®- Methode in der praktischen Anwendung vertiefen

Die Relevanz persönlicher Aspekte für Krisen liegt bei 90%. Übrigens für deren Bewältigung und unseren Erfolg auch! Deshalb lohnt es sich, diese persönlichen Aspekte genauer unter die Lupe zu nehmen. Denn nur das, was Sie sich bewusst anschauen, können Sie auch bewusst gestalten und verändern. Wenn Sie sich auf den Weg zu sich selbst machen, brauchen Sie eine vorurteilsfreie Instanz, um Muster, Rolle, Inszeniertes von Natürlichem, Echtem zu unterscheiden.

Die TOPAUTHENT®- Methode hilft Ihnen dabei. Sie initiiert einen Prozess, der Sie unweigerlich zu Ihrem Wesen bringt, und dieser Prozess ist immer befreiend – beflügelnd und machtvoll.
Lernen Sie die 3 erfolgreichen Strategien zur persönlichen und beruflichen
Weiterentwicklung kennen und weiter vertiefen:

Abgrenzen – Durchsetzen - Verbinden (Vernetzen).

Nutzen Sie hier die Gelegenheit durch die Anwendung der Methode, sich selbst unter professioneller Anleitung vorurteilsfreie Klärungs- und Orientierungshilfe zu geben in beruflichen wie privaten Fragen.

Meditation und Brunch

Meditation von 10.00 Uhr bis ca. 10.45 Uhr

Sich sammeln und sich finden, die inneren Ressourcen entdecken und sich stärken für die nächsten Herausforderungen des Alltags, das wollen wir gemeinsam angehen.

Gestaltung der Meditation: Theresia Breiding und Dorothee Schank

Wir bieten unterschiedliche Meditationsformen an, so kann die Meditation in Stille, in Bewegung, mit Wort, Bild, Gesang oder Trommel erfolgen, jeweils dem Augenblick, den Menschen, die sich eingefunden haben, der Situation entsprechend. Wir lassen uns intuitiv darauf ein.

Bitte warme Socken, Sitzkissen oder andere Unterlage mitbringen. Wer lieber auf dem Stuhl oder liegend meditieren möchte, kann dies tun.
Es soll unangestrengt und leicht sein... und vor allem Freude machen!

Nach der Meditation gibt es die Möglichkeit des Nach- und Ausklingens in der verbleibenden Viertelstunde und /oder noch zum Austausch zu bleiben beim anschließenden:

Brunch von 11.00 Uhr bis ca. 13.30 Uhr

Austauschen – Beisammen-Sein – Frühstücken

Hier darf jeder etwas zum Essen mitbringen, welches wir dann teilen. Bitte für die eigenen speziellen Essvorlieben sorgen (vegetarisch, vegan, allergenfrei....) Getränke werden gestellt: Kaffee, Tee, Wasser, Orangensaft, Milch, Mandel- oder Hafermilch.

  • Jeweils der zweite Sonntag im Monat:

    10.00 bis 13.30 Uhr

  • Investition für Meditation und Brunch jeweils Spende.

Kontakt

Eichendorffstraße 12 | D-66128 Saarbrücken
Telefon: 0681 9603500 | Mobil: 0163 8553 110
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.topauthent.com
www.ich-bin-authentisch.de

Praxis für Coaching und Essentielle Psychotherapie

© 2020 Ich bin authentisch. All Rights Reserved

Dorothee Schank